Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 24. April 2012

Erster Einwohnerantrag ist da!

Autoren: A. Schulte, L. Ciulla

Miteinander

Am Donnerstag, den 12. April 2012, erreichte uns eine Bürgerbeschwerde bezüglich der Niederschrift der Bürgerschaftssitzungen, die im Internet und im Rathaus für alle BürgerInnen einsehbar sind. Gegenstand ist die Tatsache, dass grundsätzlich immer nur das Thema der Einwohnerfrage protokolliert wird. Die Frage selbst und die Antwort des zuständigen Senators werden nicht vollständig wiedergegeben. Unserer Meinung nach, muss die Niederschrift einer Bürgerschaftssitzung vollständig sein, damit später nachvollzogen werden kann, wer welche Anregungen, Antworten und Entscheidungen herbeigeführt hat. Es gibt Einwohnerfragen, die für das Wohl aller EinwohnerInnen von entscheidender Bedeutung sind. Aus diesem Grund müssen alle Fragen und Antworten vollständig protokolliert werden. Das Wort eines Bürgers hat den gleichen Wert, wie das aller anderen Bürgerschaftsmitglieder. BürgerInnen und WählerInnen müssen ernst genommen werden. Sie wollen sich und ihr Anliegen wahrgenommen und respektiert sehen. -Regiert werden- war gestern. Wir möchten diesen wichtigen Hinweis unserer MitbürgerInnen gerne in einem Antrag für die Bürgerschaft formulierenAutor: Jens-Olaf Teschke

. Wir freuen uns auch über Ihre Anregungen. Bitte schreiben Sie uns an die unter unserem Foto angegebene Adresse.

V.i.S.d.P.:              Dieter Müller

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de