Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 16. Dezember 2017

Ausgabe vom 01. Mai 2012

SPD - Mehr Plätze für U 3

Autor: Jan Lindenau

SPD

Für die SPD hat der weitere Ausbau eines bedarfsgerechten Angebots an Betreuungsangeboten für Kinder besondere Priorität. In einer aktuellen Befragung des Bundesfamilienministeriums suchen rund 39% aller Eltern einen Betreuungsplatz für ihre Kinder unter 3 Jahren. Die bisherige Bilanz kann sich bereits sehen lassen. Für Lübeck hieße dies rund 2.000 Betreuungsplätze, 1.938 Plätze sind mit der nun vorliegenden Maßnahmenplanung beschlossen. Seit 2008 sind die Betreuungsplätze für unter-3-jährige mehr als verdoppelt worden. Innerhalb des vergangenen Jahres sind in Lübeck 164 neue Krippenplätze in Kindertageseinrichtungen für Kinder unter 3 Jahren geschaffen worden. 111 neue Betreuungsplätze sind in der Kindertagespflege hinzugekommen. Die Betreuungsquote konnte um 5% auf 29% aller Kinder unter 3 Jahren gesteigert werden. Rund 240 weitere Krippenplätze hat die Bürgerschaft bereits beschlossen, von denen ca. 120 neue Plätze in 2012 an den Start gehen. Unstrittig ist: Zusätzliche Anstrengungen sind nötig. Wir fordern daher den Bürgermeister auf, eine „Task-Force“ innerhalb der Stadtverwaltung einzurichten, die alle bürokratischen Hemmnisse aus dem Weg schafft und die freien Träger bei der Umsetzung der beschlossenen Vorhaben unterstützt

 

V.i.S.d.P.: Peter Reinhardt

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de