Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Ausgabe vom 01. Mai 2012

Stiftungsuni der richtige Weg

Autor: Peter Sünnenwold

CDU

Die CDU-Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft begrüßt den Fahrplan zur Umwandlung der Universität zu Lübeck in eine Stiftungsuniversität. Wer für eine Bestandsgarantie der Uni Lübeck ist, kann jetzt nicht gegen die Umwandlung in eine Stiftungsuniversität sein. Die künftige Rechtsform ist auch ein Garant für eine größere Unabhängigkeit. Wir haben keinen Grund anzunehmen, dass die Landesfinanzierung der Universität Lübeck durch die Stiftungsstruktur angetastet werden oder gar der Drittmitteleinwerbung angerechnet werden könnte. Ein solches Vorhaben würde dem Ziel eines soliden und unabhängigen Hochschulstandortes zuwider laufen und mit demselben Lübecker Protest beantwortet werden, mit dem im Jahre 2010 die Schließung der Medizinerausbildung abgewendet worden ist. Schleswig-Holstein hat ein hohes Interesse an einer exzellenten Hochschulbildung. Das Bundesland kann stolz sein auf den selbstbewussten, innovativen Standort Lübeck und die hier vorhandene enge Verknüpfung mit Wirtschaft und bürgerschaftlichem Engagement. Schleswig-Holstein geht nun in Vorleistung und schlägt die Infrastruktur vor, die einem solchen Standort gebühr. Lübecks Kommunalpolitik ist in der Verantwortung, den Weg kritisch zu begleiten und eventuelle Hürden zu beseitigen.

 

V.i.S.d.P.: Andreas Zander

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de