Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 16. Dezember 2017

Ausgabe vom 15. Mai 2012

Neue Deckschicht

Zehn Straßen in Travemünde mit einer Gesamtfläche von rund 15.000 Quadratmetern werden durch das DSK-Verfahren (Dünne Schicht im Kalteinbau) instandgesetzt. Wie der Bereich Verkehr mitteilt, erhalten folgende Straßen eine neue Deckschicht: Kowitzberg, Alfred-Hagelstein-Straße, Helldahl, Strandweg, Sibethstraße, Leegerwall, Lembkestraße, Mollowstraße, St. Jürgen-Straße und Roggenbukstraße. Zunächst wird mit Vorarbeiten, wie die Profilierung mit Asphaltmischgut oder das Abfräsen von Teilbereichen begonnen. Diese Vorbereitungsarbeiten und Nacharbeiten finden mit halbseitigen Absperrungen unter laufendem Verkehr statt. Anschließend wird die DSK-Schicht vollflächig und in zwei Lagen aufgebracht. Für den Aufbau der DSK-Schicht sind jeweils Sperrungen der betroffenen Straßenzüge für einige Stunden notwendig. Der DSK-Einbau erfolgt dann ab Mitte Mai 2012. Die Restarbeiten sollen bis zum 10. Juni abgeschlossen sein.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de