Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 15. Mai 2012

Zweite Demo gegen Bebauung

Autor: Jens-Olaf Teschke

FUL

An diesem Sonnabend, den 19. Mai, um 11 Uhr lädt die FUL zur zweiten Kundgebung gegen die Bebauung auf den Travemünder Grünstrand. Wir werden unsere Unterschriftensammlung fortsetzen und hoffen, dass sich dieses Mal noch mehr Einwohner unserem Protest anschließen. Nur die FUL steht für einen unbebauten Grünstrand! Alle anderen Fraktionen wollen sich dem immer wieder klar artikulierten Willen der Bevölkerung widersetzen und den Grünstrand teilweise oder ganz bebauuen. Die Fraktionen Linke, Grüne und BfL brechen dafür sogar ihre Kommunalwahlprogramme. In der europaweiten Ausschreibung des Geländes zum Verkauf wird der Bürgerprotest als „kontroverse Debatte“ kleingeredet und verschwiegen, dass sich sowohl auf dem kürzlich abgehaltenen Bürgerworkshop als auch bei diversen anderen Umfragen und Unterschriftenaktionen immer wieder fast alle Befragten gegen jede Bebauung ausgesprochen haben. Die von den anderen Fraktionen stets betonte Bürgerbeteiligung wird schon im ersten Schritt ins Gegenteil verkehrt und nicht beachtet. Die Einwohner werden erneut systematisch belogen. Deshalb sehen wir nur noch die Möglichkeit, durch starken öffentlichen Protest die Bebauung zu verhindern. Bitte unterstützen Sie uns und kommen am Sonnabend auf den Grünstrand!

V.i.S.d.P.:        Jens-Olaf Teschke

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de