Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 29. Mai 2012

Auf Spurensuche im Welterbe

Lübeck beteiligt sich am 3. Juni mit vielen Führungen

Unter dem Motto „Auf Spurensuche im Welterbe“ wird am Sonntag, 3. Juni, der achte bundesweite Welterbetag begangen. Die Hansestadt Lübeck beteiligt sich auch in diesem Jahr mit einer Vielzahl von unterschiedlichen und spannenden Führungen.

Aufgrund des diesjährigen Jubiläums 25 Jahre UNESCO-Welterbe „Lübecker Altstadt“ wurde ein besonders umfangreiches Programm zusammengestellt. Ausgangspunkt bildet eine dreiwöchige Fotoausstellung im Heiligen-Geist-Hospital, die alle 36 deutschen UNESCO Welterbestätten vorstellt. Bausenator Franz-Peter Boden wird dort am Sonntag, 3. Juni um 11 Uhr den Welterbetag eröffnen. Im Anschluss wird die Welterbebeauftragte der Hansestadt Lübeck, Christine Koretzky, durch die Ausstellung führen.

Im Mittelpunkt der Führungen zum Welterbetag stehen auch in diesem Jahr die Projekte aus dem Investitionsförderprogramm Welterbestätten, Führungen in den Kirchen der Innenstadt, Stadtführungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Führungen in den Museen Holstentor und St. Annen.

Anlässlich des Jubiläums 25 Jahre UNESCO-Welterbe „Lübecker Altstadt“ ist jeder Bürger und Tourist herzlich eingeladen, an einem großen Preisrätsel teilzunehmen. Es winken attraktive Preise rund um das UNESCO-Welterbe „Lübecker Altstadt“ – angefangen mit einer Minikreuzfahrt nach Trelleborg, Übernachtungen und Menüs in Lübecker Hotels, Rotspon, Marzipan und einiges mehr. Teilnahme und weitere Führungen sind auch unter www.unesco.luebeck.de abrufbar.

Die von der Welterbebeauftragten koordinierten Veranstaltungen zum Welterbetag sind ein gemeinsames Angebot der Hansestadt Lübeck mit den Bereichen Lübecker Museen, Archäologie und Denkmalpflege und der Stadtplanung sowie den Innenstadtkirchen.

Die Veranstaltungen sind in der Regel kostenfrei. Gegebenenfalls wird ein Kostenbeitrag von einem Euro erhoben oder um Spenden gebeten.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de