Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Ausgabe vom 05. Juni 2012

Kaffeetrinken hilft

Autorin: Katja Mentz

Die Grünen

Unter dem Motto „Kaffee olé - ich geh“ wird am kommenden Samstag, 9. Juni dafür geworben, eine Tasse Kaffee zugunsten des Autonomen Frauenhauses zu genießen. Wir machen mit und laden Sie an dem Tag ab 11 Uhr dazu ein, vor dem Rathaus fair gehandelten Kaffee oder Tee zu trinken - gegen Spende. Viele weitere beteiligte Initiativen und Geschäfte unterstützen mit dieser Spendenaktion das Lübecker Frauenhaus und den Verein ‚Frauen helfen Frauen e.V.‘, der an dem Tag 35-jähriges Bestehen begeht. Am Abend wird ab 18 Uhr im Eventhaus Hoffnung gefeiert, gegessen und getanzt. Eine Filmvorführung und weitere Dokumentationen zeugen von der wichtigen, teils spektakulären Öffentlichkeitsarbeit des Vereins, mit der das Thema ‚Gewalt gegen Frauen‘ aus einer Tabuzone geholt wurde und sie als Menschenrechtsverletzung ächtet. Seit Jahrzehnten wird Frauen und ihren Kindern im Frauenhaus Beratung und Schutz geboten. Das Projekt ‚Aufbruch‘ bereitet Frauen auf ein „neues“ eigenständiges Leben und Berufstätigkeit vor. Gewalt gegen Frauen ist immer noch allgegenwärtig. Und doch ist einiges erreicht, zu dem der Verein Frauen helfen Frauen e.V. sehr viel beigetragen hat. „Kaffee olé – ich geh“ soll unsere Unterstützung signalisieren. Kaffeetrinken hilft - manchmal.

 

V.i.S.d.P.: Katja Mentz

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de