Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Ausgabe vom 05. Juni 2012

Travemünde blüht auf!

Autor: Dieter Rosenbohm

Bürger für Lübeck

Die BfL-Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft bewertet die Pläne zum Verkauf des Aqua-Top-Areals an das Familienunternehmen von Oven und damit verbunden die Realisierung des Konzeptes mit dem Bau von zwei Hotels sowie einem öffentlich zugänglichen Schwimmbad mit Sauna- und Spa-Bereich (Gesundheits- mit Wellnessbereich) plus einer Tiefgarage in Lübeck-Travemünde als ausgesprochen begrüßenswert und dem örtlichen Bedarf angemessen. Mit Erleichterung stellt die BfL-Fraktion fest, dass die städtebauliche Entwicklung entsprechend den touristischen Ansprüchen in Lübeck’s schönster Tochter nun endlich voran kommt und der jahrelange Stillstand an diesem Standort ein Ende findet. In dieser exzellenten Lage können dann künftig viele zusätzliche Hotelbetten im unterschiedlichen Preissegment (drei und vier Sterne Hotel) angeboten werden und damit Touristen auf breiter Ebene anziehen. Die Aussichten auf neue Arbeitsplätze und auch auf höhere Steuereinnahmen runden das Bild ab und untermauern die Vorstellungen der BfL-Fraktion von einer positiven Wirtschafts- und Stadtentwicklungspolitik. Nach langem Dornröschenschlaf kann nun endlich an dieser exquisiten Lage ein neues Angebot entstehen. Travemünde hat es verdient, wieder positive Impulse zu erfahren.

 

V.i.S.d.P.: Volker Krause

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de