Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 31. Juli 2012

Das war die Travemünder Woche

Segelspektakel fand am Sonntag seinen Ausklang

Es hieß am Sonntagabend Abschied nehmen: Nach zehn Tagen wurde die 123. Travemünder Woche mit einem großen Feuerwerk beendet. Fast 1.600 Segelsportler aus 27 Nationen kämpften bei der „TraWo“ um die begehrten Pokale. Der Höhepunkt war die Weltmeisterschaft der 29-er Klasse – die neuen Weltmeister heißen Carlos Robles und Florian Trittel (Spanien).

Doch nicht nur der Segelsport war interessant – auch die Festmeile fand wieder viel Anklang bei den Besuchern aus nah und fern. Fast eine Millionen Gäste verweilten laut Veranstalter auf der Travemünder Woche. Der Wettergott meinte es gut und auch das vielfältige Angebot auf der Festmeile lockte die Besucher in Scharen.

Prominent besucht war der Abschiedsempfang am Sonntagabend auf der Viermastbark „Passat“. Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer und Bürgermeister Bernd Saxe konnten Landtagspräsident Klaus Schlie, Innenminister Andreas Breitner, Finanzministerin Monika Heinold, Wirtschafts- und Arbeitsminister Reinhard Meyer, Staatssekretär Dr. Frank Nägele, die Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm und der Landtagsabgeordnete Wolfgang Baasch (beide SPD) begrüßen.

Ebenso vertreten waren Generalkonsuln und Konsuln aus den USA, der Türkei, Dänemark, Serbien, Kolumbien, Trinidad, Uruguay, Honduras, Belarus, Korea, Indien, Venezuela, China und der Ukraine. Eingeladen waren zudem Bürgermeister, Bürgervorsteher und Bürgerschaftspräsidenten der umliegenden Städte und Gemeinden Lübecks.

msn

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de