Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 16. Dezember 2017

Ausgabe vom 07. August 2012

Nachwuchs für die Stadtverwaltung

Bernd Saxe begrüßte die 50 Berufsstarter im Rathaus

Viele neue Gesichter bei der Lübecker Stadtverwaltung: Bürgermeister Bernd Saxe begrüßte am Mittwochmorgen 50 neue Auszubildende und BeamtenanwärterInnen.

Insgesamt waren bei der Stadt 1096 Bewerbungen eingegangen.

Die Stadt bietet in diesem Jahr elf verschiedene Ausbildungs- und Studiengänge an. Das berufliche Spektrum reicht von Altenpfleger über Bauzeichner, Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, Forstwirte, Gärtner im Garten- und Landschaftsbau, Hauswirtschafter, KFZ-Mechatroniker bis hin zu Verwaltungsfachangestellten und Wasserbauern. Erstmalig werden im Bereich Stadtgrün und Verkehr in Kooperation mit den Entsorgungsbetrieben auch Straßenwärter ausgebildet.

Bürgermeister Bernd Saxe begrüßte die Auszubildenden und übergab ihnen die Ausbildungsverträge. Er räumte mit dem Vorurteil auf, dass in der Verwaltung das Leistungsprinzip nicht lohne. Auch bei der Stadt würden nur die Besten übernommen. Anschließend lud der Verwaltungschef die Nachwuchskräfte und deren Eltern zu einer gemeinsamen Rathausführung ein.

Jetzt erwartet die Berufsstarter zunächst ein Einführungsseminar. Hier lernen sich die Auszubildenden untereinander und ihren Ausbildungsbetrieb kennen. Sie erhalten Informationen über die vielfältigen Aufgaben, die eine Kommune zu erfüllen hat und durch eine von der Jugendausbildungsvertretung vorbereiteten Stadtrallye erfahren sie zugleich etwas über die Hansestadt Lübeck.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de