Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 20. Oktober 2017

Ausgabe vom 21. August 2012

700 Kurse im Herbstsemester bei der VHS

Bierbrauen, Lachyoga und Buchhaltung: Alles was das Herz begehrt

Am Freitag stellte die Lübecker Volkshochschule ihr Programm für das Herbstsemester vor. Im Angebot sind rund 700 Kurse vom Bierbrauen bis zum Lachyoga. Das Programmheft mit über 240 Seiten liegt ab Montag aus und ist im Internet abrufbar.

Nach vielen Jahren konstanter Preise wurden zum Herbstsemester 2012 die VHS-Kursentgelte moderat an die gestiegenen Kosten angepasst - in der Regel um 1,50 Euro pro Kurs. Ausgenommen sind die Angebote zum Umgang mit Computern und Software. Mit der neuen Entgeltordnung war es auch möglich, die Honorare der zum ersten Mal seit 2006 leicht anzuheben. „Anerkennende Worte reichen auf Dauer nicht aus, eine gute Arbeit muss auch finanziell angemessen honoriert werden“, bekräftigt Marlies Reischuk, Abteilungsleiterin für den Bereich IT und berufliche Bildung.

Gleich zu Semesterbeginn regen einige interessante Einzelveranstaltungen in Lübeck zur durchaus auch kritischen Beschäftigung mit diversen Kulturen und Künsten an. Über historische Handelswege im mittelalterlichen Nordeuropa informiert ein Diavortrag von Bernd-Dieter Thurau am Donnerstag, 20. September, von 18.30 bis 20 Uhr. Am Donnerstag, 15. November, 18 bis 20 Uhr, lädt Wolfgang Burst bei Getränken und persischen Kostproben zu einem Filmabend mit anschließendem Gespräch ein.

Neben anderen Meditationsangeboten erhalten Interessierte am Sonnabend, 15. September 2012, eine praxisnahe Einführung in das Leben und Arbeiten im Einklang mit dem Zen-Weg im Rahmen eines Tageskurses. Am Sonnabend, 15. Dezember 2012, geht es um die Vorbereitung auf einen entspannten Genuss der bevorstehenden Feiertage. Wer dauerhaft Entspannung und mehr Gelassenheit für sich erreichen möchte, ist beim morgendlichen Kurs zum autogenen Training mittwochs ab 19. September (9 bis 10 Uhr) genau richtig.

Neben über 20 Fremdsprachen vom Anfänger- bis zu muttersprachlichem Niveau bietet die VHS Lübeck auf allen Niveaustufen an. Alle fünf Wochen beginnt ein neuer Deutschkurs. Um den richtigen Sprachlevel herauszufinden, ist vor einer Einstufungsberatung ein aussagekräftiger Einstufungstest zu empfehlen. Dieser kann schnell und einfach direkt von der VHS-Website www.vhs.luebeck.de aus für die Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch von Zuhause aus durchgeführt werden.

Das Herbstsemester beginnt am Montag, 10. September, und endet am Sonntag, 10. Februar 2013. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Am schnellsten und einfachsten sichern sich Interessenten ihren Platz im VHS-Kurs online auf www.vhs.luebeck.de.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de