Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 20. Oktober 2017

Ausgabe vom 21. August 2012

Es grünt so grün …

Endlich wird es auch bei uns ein wenig sommerlicher. Was für Einheimische und Gäste längst überfällig ist, kann für die Müllabfuhr manchmal zu einem Problem werden. Was eigentlich der Verschönerung des Stadtgebietes dienen soll, wird hier und da auch mal zum Abenteuer. Äste und Zweige die in die Zuwegungen zu den Abfallbehältern wachsen und den Durchgang dorthin behindern, Sträucher die so üppig sprießen, dass die Müllfahrzeuge zerschrammt und beschädigt werden.

Gemäß § 12, Absatz 2 der Abfallwirtschaftssatzung der Hansestadt Lübeck muss der Zugang am Entleerungstag uneingeschränkt möglich sein, eine ordnungsgemäße Leerung ihrer Abfallbehälter kann sonst im schlimmsten Fall nicht erfolgen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Bäume und Sträucher die auf Ihrem Grundstück wachsen und den Zugang zu den Behältern versperren oder behindern, zurückgeschnitten oder gebunden werden, damit auch weiterhin Ihre Müllgefäße ordnungsgemäß entleert werden können.

Mehr Beratung gibt es unter der Telefon 0451/707600 zu den Servicezeiten montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr, Freitag von 8 bis 16 Uhr sowie per Email: entsorgungsbetriebe@ebhl.de und im Internet unter www.ebhl.de

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de