Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 28. August 2012

Mitarbeiter sollen fit bleiben

Erhalt der Gesundheit steht an vorderster Stelle

Ein ungewöhnliches Programm haben diese Woche die rund 700 Mitarbeiter von Stadtverkehr und LVG: Ein begehbarer Darm steht auf dem Betriebsgelände, ein Koch bietet vitale Snacks an und die Busfahrer steigen auf ein Fahrrad. Der Betrieb setzt auf den Erhalt der Gesundheit seiner Mitarbeiter.

„Unser Ziel ist es, unseren Mitarbeitern verschiedene Möglichkeiten für eine gesunde Lebensweise aufzuzeige, weil viele Erkrankungen durch unseren heutigen Lebensstil bedingt sind“, erklärt Willi Nibbe, Geschäftsführer des Stadtverkehrs und der LVG. Das soll sich natürlich auch positiv auf das Unternehmen auswirken. Die Krankheitsquote von sechs bis zehn Prozent soll gesenkt werden.

Bereits sei Januar 2011 gibt es deshalb im Betrieb eine Gesundheitsmanagerin. Zusammen mit der Betriebskrankenkasse mhplus wurden jetzt die ersten Gesundheitstage veranstaltet. Zum Beispiel wird für Vorsorgeuntersuchungen für Darmkrebs geworben - allerdings nicht mit einem mahnenden Plakat, sondern einem begehbaren 20 Meter langen Modell eines menschlichen Darms. jw

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de