Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Ausgabe vom 25. September 2012

Figurentheaterkultur

Autoren: A. Schulte & L. Ciulla

Miteinander

Wann waren Sie das letzte Mal im Kolk? Ein Glücksdrache schwebt über der Gasse - übrigens inzwischen eins der beliebtesten Fotomotive Lübecks. Figurentheater und TheaterFigurenMuseum haben jetzt neue Leitungen, nachdem auch Fritz Fey jun. seit Ende 2011 im Ruhestand ist. Beide Häuser arbeiteten schon hervorragend zusammen bei den hochkarätigen Ausstellungen mit wunderschönen Exponaten, mit interessanten Sonderaufführungen, Filmen und Vorträgen: An den documenta-Künstler Harry Kramer erinnerte im Februar ein internationales Symposium, jetzt gibt es „Chinesische Schatten“ zum Schleswig-Holsteiner Kultursommer unter der Schirmherrschaft der Unesco - jeweils mit ausführlichem Katalog. Auch das große Festival ”Figuren-Musik-Theater“, 28.9.-21.10., ist eine solche Kooperation. Aktuelle Inszenierungen aus Europa und Kanada spielen mit Live-Musik zu Marionetten, Handpuppen, Skulpturen, Schatten … Und am Sonnabend, dem 29.9., ist nachmittags der ganze Petrikirchhof mit Puppen bevölkert – umsonst und draußen! Mit den kreativen Puppenspielern und der großartigen Sammlung beherbergt der Kolk heute ein anspruchsvolles, lebendiges Figurentheaterzentrum mit Alleinstellungsmerkmal. Diese neuartige Theaterkultur ist noch viel zu wenig in Lübeck bekannt!

 

V.i.S.d.P.: Dieter Müller

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de