Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Ausgabe vom 16. Oktober 2012

Frühstück für Angehörige

Einfach mal von zu Hause rauskommen, Zuhörer finden und abschalten – dazu laden die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes in der Hansestadt Lübeck und des Mehrgenerationenhauses in Eichholz pflegende Angehörige ein. Rund zwei Drittel der Pflegebedürftigen werden in der Familie gepflegt. Für viele Angehörige ist dies eine Selbstverständlichkeit und bedeutet meist einen 24 Stunden Einsatz. Selten ist Zeit an sich selbst zu denken und für sich zu sorgen.

Ein gemeinsames Frühstück für pflegende Angehörige soll hier Entlastung bieten. Der nächste Termin findet am Donnerstag,
18. Oktober, von 10 Uhr bis 12 Uhr im Mehrgenerationenhaus Eichholz, Brandenbaumer Feld 27-29 statt. Es wird ein Kostenbeitrag von drei Euro erhoben.

Anmeldungen werden unter Telefon 0451/613 2240 im Mehrgenerationenhaus oder unter der 0451/122-4931 im Pflegestützpunkt entgegen genommen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de