Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 23. Oktober 2012

Fünf Bieter für Flughafen

Zum Ende der Bieterfrist am 15. Oktober sind bei der Hansestadt Lübeck fünf sogenannte indikative Angebote zum Erwerb des Flughafens Lübeck eingegangen. Im Rahmen des Interessenbekundungsverfahrens hatten sich bis Ende September sechs Interessenten gemeldet. Diesen wurde in der Folgezeit Gelegenheit gegeben, sich in einem eigens eingerichteten Datenraum über die wirtschaftliche Lage der Flughafen Lübeck GmbH zu informieren und sich auf dieser Grundlage ein eigenes Bild über die Zukunftsperspektiven des Flughafens zu machen. Nach diesem Einblick in die Geschäftsunterlagen haben nun fünf der zunächst sechs Interessenten indikative, also noch unverbindliche Angebote abgegeben. Im weiteren Verfahren wird die Stadt – vertreten durch den Bürgermeister – nun in Verhandlungen eintreten. Diese Verhandlungen sollen so zügig geführt werden, dass der Bürgerschaft zu ihrer Sitzung am 29. November ein Beschlussvorschlag entgegengebracht werden kann, an welchen Bewerber der Flughafen verkauft wird. Der Einstieg des Erwerbers ist für den 1. Januar 2013 vorgesehen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de