Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 23. Oktober 2012

Rattenbefall ...

Es kommt immer mal wieder vor, dass sich an einigen Containerstandplätzen (für Papier/Pappe und Glas) Ratten tummeln. Das betrifft hauptsächlich die Containerstandplätze, die von einigen unbelehrbaren Mitmenschen als Abfallentsorgungsplatz genutzt werden. Wenn die Ratten dann noch Essensreste in den dort abgelegten Müllbeuteln finden, fühlen sie sich heimisch. Ebenfalls sollten Essensreste nicht über die Toilette entsorgt werden, auch die Kanalisation ist für die Ratten ein interessanter Aufenthaltsort.  Oft stellen wir fest, dass auch über die Gelben Säcke Essensreste entsorgt werden. Diese falsch befüllten Gelben Säcke werden bei der Abfuhr nicht mitgenommen, bleiben dann am Straßenrand liegen und sind ein gefundenes Fressen für die Ratten. Bitte helfen Sie uns dabei, die Population der Ratten nicht zu vergrößern. Nutzen Sie zum Beispiel das Angebot der Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL) - die Biotonne. Sie kostet keine zusätzliche Gebühr und wird 14-täglich geleert. Achten Sie auf saubere Containerstandplätze. Sie sind ein wichtiger Bestandteil im Hinblick auf die Sammlung und Verwertung von Rohstoffen, wie z. B. Papier, Glas, Kunst- und Verbundstoffe (Gelbe Säcke) und auch Altkleider. Informieren Sie uns über Verunreinigungen an den Standplätzen. Legen Sie Ihre Wertstoffe nicht einfach dazu, sondern nutzen Sie unsere Recyclinghöfe. Altglas, Altkleider und Kartonagen können Sie kostenlos auf allen vier Lübecker Recyclinghöfen abgeben. Sollten Sie fragen zur Abfallentsorgung haben, dann rufen Sie uns an. Mehr Beratung gibt es unter der Service-Nummer 0451 707600 zu den Servicezeiten Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr, Freitag von 8 bis 16 Uhr sowie per Email: entsorgungsbetriebe@ebhl.de und im Internet unter www.entsorgung.luebeck.de.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de