Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Ausgabe vom 30. Oktober 2012

Umfragen zur Wallhalbinsel

Autoren: A. Schulte, L. Ciulla

Miteinander

„Soll ein Investor auf der Nördlichen Wallhalbinsel in Lübeck Wohnungen bauen?“ Diese Frage und drei Antwortmöglichkeiten richtet LN-online.de an die Internetgemeinde: Antwortmöglichkeit 1: „Ja. Lübeck ist überschuldet und braucht jeden Cent.“ — JA! Stoppt die KaiLine, weil die erforderliche Verkehrsanbindung nicht durch Projekterlöse gedeckt sein wird! ... Antwortmöglichkeit 2: „Nein. Die Schuppen sind unersetzlich, die Stadt sollte sie selbst sanieren.“ — Unersetzlich, JA! Sanieren, JA! Selbst sanieren, NEIN, lieber durch Bürgerhand im Rahmen einer Genossenschaft! ... Antwortmöglichkeit 3: „Sämtliche Flächen sollten vom Strandsalon übernommen werden.“ — Unsinn, sofern alles gemeint ist; Teile durchaus JA! Eine derart konstruierte, verschiedene Standpunkte verquickende Umfrage will repräsentativ sein? Da loben wir die dagegen sehr trennscharf formulierten Antwortmöglichkeiten der Umfrage von unser-luebeck.de. Sie verzichten auf suggestive Anhängsel: Antwortmöglichkeit 1: „Ich bin für den Abriss der Hafenschuppen und eine Neubebauung.“ Antwortmöglichkeit 2: „Die Hafenschuppen sollten erhalten bleiben. Sie sind ein unersetzbarer Teil des historischen Kulturerbes der Stadt.“ Bitte stimmen Sie, wie über 10.000 Bürger vor Ihnen, für den Erhalt!

 

V.i.S.d.P.: Dieter Müller

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de