Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 15. Dezember 2017

Ausgabe vom 13. November 2012

Die Bürgerstele im Wiesental

Autor: Karsten Böttger

BFL

Vor gerade einem Monat ist das umgestaltete Wiesental in Buntekuh eingeweiht worden. Das Wiesental ist ein sechs Hektar großer Grünzug und wurde mit Mitteln des Städtebauförderprogramms „Soziale Stadt“ zu einem naturnahen Erlebnisraum für den Stadtteil umgewandelt. In diesem Rahmen sind diverse Naturerfahrungsräume, Spiel- und Sportflächen sowie Treffpunkte unter Mitwirkung der Bewohnerinnen und Bewohner Buntekuhs geschaffen worden. Höhepunkt der Einweihung bildete die feierliche Enthüllung der Bürgerstelen, die von der Künstlerin Rosa Treß zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Holz gefertigt worden sind. Nach einem Jahr Bauarbeiten und einem aus dem Verbund von Stadtteil-Einrichtungen ausgerichtetem Fest sollte mit dem Projektabschluss das Leben und Wohnen in Buntekuh auch attraktiver werden. Die Harmonie war jedoch nur von kurzer Dauer. Spuren von Verwüstungen waren schon bald zu beklagen, nun ist bereits die Skaterskulptur nach Gewalteinwirkung von einem Anwohner zu ihrem Schutz abgebaut und somit gerettet worden. Die BfL-Fraktion dankt den vielen engagierten Stadtteilbewohnern für ihren Einsatz und ruft zu umsichtigem Umgang mit dem Gemeingut auf. Jeder möchte sich doch wohl fühlen können, und auch Fördergelder sind Steuergelder.

 

V.i.S.d.P.: Volker Krause

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de