Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Ausgabe vom 20. November 2012

Sicherheit trotz Sparzwang

Autor: Thomas Rathcke

FDP

Demnächst soll Lübecks Bürgerschaft über den Haushalt abstimmen. Berühmt berüchtigt ist, bereits Wochen vorher, die vom Bürgermeister Saxe angekündigte Sparliste. Vieles wird sich zukünftig ändern (müssen!) in unserer Stadt. Während in der Vergangenheit das Sparen noch als „freiwillige Pflicht“ gewertet wurde, kommt es bei der angestrebten Teilnahme an dem Konsolidierungspaket aus Kiel endlich zu Fakten beim Sparen. Der Bürgermeister hat jedoch den dringenden Neubau der Feuerwache 3 in Kücknitz absichtlich haushaltstechnisch bis mindestens 2017 geschoben. Wohl wissentlich, dass die finanzielle Situation dann auch nicht besser ist. Bereits in der Vergangenheit hat man für das o.g. Feuerwehrhaus ein Grundstück erworben. Statt nun endlich zu bauen, wächst im wahrsten Sinne des Wortes Gras über die Sache. Wir fordern, dass gerade auch durch die Entstehung von IKEA und den angrenzenden Gewerbebetrieben sowie bis hinauf nach Travemünde, die Sicherheit aller Lübecker oberste Priorität hat. Wir können über viele Dinge in dieser Stadt streiten; aber wer will die Verantwortung übernehmen, im Schadensfall nicht für rechtzeitige Hilfe gesorgt zu haben? Daher hat die FDP Fraktion einen entsprechenden Antrag zur nächsten Bürgerschaftssitzung eingebracht.

 

V.i.S.d.P.: Thomas Rathcke

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de