Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 15. Januar 2013

Rauf auf die Rutschbahn!

Lübecks Eiszauber auf dem Markt geht in die 3. Runde. Bis zum 24. Februar kann geschlittert werden

Passend zur Rückkehr frostiger Temperaturen im Norden eröffnen die Lübeck- und Travemünde Marketing (LTM) und ihre Partner am 17. Januar um 16 Uhr die Eisbahn auf dem Lübecker Markt. Die 700 Quadratmeter große Eisbahn ist dann bis zum 24. Februar täglich von
10 bis 21 Uhr geöffnet, Freitag und Sonnabend bis 22 Uhr.

Das Programm reicht von stimmungsvollen Events bis hin zu regelmäßigen Veranstaltungen. So laden die „Stadtwerke Lübeck Eisspiele“ am 29. Januar zum Geschicklichkeitsspiel der 5. Klassen aller Schulformen in Lübeck ein. Anmeldungen erfolgen über die Schulen.

Am 8. Februar läuft Lübeck kostenlos übers Eis. Die Stadtwerke laden zum Gratis-Lauf ein. Beim „Valentinstag on Ice“ am 14. Februar trifft Herzbube seine Herzdame und macht ihr einen Liebesbutton zum Geschenk. Und am 16. Februar sind die „Hamburg Freezers“ beim Eiszauber zu Gast und fordern das Können der Eisbahnbesucher heraus. Theatralisch wird es bei der „Musical Night“ am 21. Februar, wenn abends die schönsten Musical-Songs zum Eislaufen gespielt werden. Wer in Lübecks Mitte übers Eis gleiten will, trägt sicherheitshalber Handschuhe. Schlittschuhe gibt es für drei Euro pro Stunde.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de