Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ausgabe vom 15. Januar 2013

Fairer Handel wächst

Autorin: Katja Mentz

Die Grünen

Seit November 2011 ist Lübeck Fairtrade-Stadt und damit Teil der TransFair-Kampagne, die zum Ziel hat, Faire Beschaffung in Kommunen auszuweiten. Dabei werden Akteure aus Handel, Politik und Zivilgesellschaft zusammen gebracht. Die Idee stammt aus Großbritannien, weltweit gibt es bereits über tausend Fairtrade-Städte in 24 Ländern. Lübeck war immerhin die erste Stadt in Schleswig-Holstein, die den Titel errungen hat. Dies hatte sich die Arbeitsgruppe zum Ziel gesetzt, bei der auch unsere GRÜNE Fraktion aktiv mitwirkt. Vergangene Woche hat diese Gruppe ein Lübecker Unternehmen besucht, das ein fair gehandeltes Schoko-Müsli auf den deutschen Markt gebracht hat. In Kürze soll eine zweite Geschmacksrichtung folgen. Eine andere Lübecker Firma, die u.a. Bio-Honigmarzipan herstellt, will ihre Produktpalette ebenfalls im Fairtrade Bereich erweitern. Fairtrade Produkte made in Lübeck! Das trägt nicht nur zu besseren Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Ländern bei, die Rohstoffe oder fertige Produkte liefern. Das verleiht auch dem Lübecker Image eine zusätzliche positive Note. Als GRÜNE Fraktion setzen wir uns weiterhin dafür ein, dass das städtische Beschaffungswesen verstärkt auf Fairen Handel setzt. Weitere Infos: www.fairtrade-stadt-luebeck.de

 

V.i.S.d.P.: Katja Mentz

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de