Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Ausgabe vom 22. Januar 2013

Vortrag über Mann und Meyer

Im Rahmen der neuen Exil-Ausstellung lädt das Buddenbrookhaus am Donnerstag, 24. Januar, zu dem Vortrag „Thomas Mann und Agnes Meyer: Die Geschichte einer unerwiderten Liebe“ ein. Nach einem Grußwort der US-Generalkonsulin Dr. Inmi Kim Patterson wird der Referent des Abends, Prof. Dr. Hans Rudolf Vaget, über die Beziehung zwischen Thomas Mann und der Deutsch-Amerikanerin Agnes Meyer berichten.

Prof. Vaget ist Professor der German Studies and Comparative Literature am Smith College in Northampton/Massachusetts. Er gilt weltweit als einer der renommiertesten Thomas Mann-Kenner. Für seine Forschung am Briefwechsel zwischen Thomas Mann und Agnes Meyer erhielt er die Thomas-Mann-Medaille. Die Veranstaltung, die um
19 Uhr im Audienzsaal des Lübecker Rathauses beginnt, ist eine Kooperation mit dem Amerikanischen Generalkonsulat Hamburg und der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft. 

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de