Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 26. Februar 2013

Radeln in St. Lorenz

Einbahnstraßen für Radfahrer geöffnet

Wie Hans-Walter Fechtel, Fahrradbeauftragter der Hansestadt Lübeck, mitteilt konnte die Umbeschilderung der Einbahnstraßen in St. Lorenz-Nord, in denen jetzt auch sogenannter „Gegenrichtungsradverkehr“ zugelassen ist, abgeschlossen werden. Insgesamt wurden von Bauhofmitarbeitern rund 120 Schilder montiert. Radeln gegen die Richtung sei jetzt in St. Lorenz Nord auf knapp drei Kilometern erlaubt. Freigegeben sei auch die Brockesstraße. Die Reifer-, Klappen-, Marquard-, und die Segebergstraße könnten wegen zu enger Fahrgassenbreiten nicht freigegeben werden. Die Prüfungen werden jetzt im Hüxtertorviertel und in St. Jürgen fortgesetzt, so Fechtel.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de