Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 05. März 2013

Morsch

12 Bäume werden im Stadtpark gefällt

Ausgewählte Bäume im Lübecker Stadtpark und rund um den Tremser Teich müssen gefällt werden, weil sie nicht mehr standsicher sind. Das teilt der Bereich Stadtgrün und Verkehr mit. Nach Angaben der Baumpfleger habe eine Überprüfung der Bäume im Stadtpark ergeben, dass zwölf Bäume aus Verkehrssicherungsgründen gefällt werden müssen. „In dieser historischen und wertvollen Grünanlage gehen wir mit besonderer Vorsicht und dem Ziel der Erhaltung des Gesamtbildes der Anlage vor. Wir müssen jedoch feststellen, dass sich aufgrund des bekannten Personalmangels der städtischen Baumpflege und dem strengen Spardiktat viele dringend notwendige Baumpflegemaßnahmen aufgestaut haben. Die jetzt gestarteten Arbeiten sind erst der Anfang“, stellt Peters fest. Noch gravierender sei die Situation rund um den Tremser Teich. Hier müssten insgesamt 67 Bäume entfernt werden. 

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de