Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 24. Oktober 2017

Ausgabe vom 26. März 2013

Ostermünde startet mit Familienfest

Buntes Osterwochenende mit Osterfeuer in Travemünde – 29. März bis 1. April

Fröhliches Ostermünde! Das Seebad Travemünde startet gut gelaunt mit einem bunten Osterfest für die ganze Familie vom 29. März bis 1. April in den Frühling. Vier Tage lang dreht sich im Brügmanngarten alles rund um den Osterhasen und seine kleinen und großen Freunde. Stimmungsvolle Höhepunkte sind dabei das große Osterfeuer am Strand mit Meerblick, die Ostereier-Parade und die Live-Bands.

Für Kinder verwandelt sich der Brügmanngarten von Ostersonnabend bis Ostermontag ab 11 Uhr in ein aufregendes Spieleparadies und der Osterhase läuft dabei zur Höchstform auf. Er erzählt spannende Geschichten und sorgt gemeinsam mit dem „Keep in Move“-Team für lustige und sportliche Spielaktionen, gute Laune und viel Spaß. Travemünder Gastronomen verwöhnen ihre Gäste mit Waffeln, Kaffee und Kuchen sowie mit leckeren Grill- und Fischspezialitäten, Flammkuchen und Snacks für die ganze Familie. Nach dem „Ostereinklang“, der zur Einstimmung auf das lange Festwochenende bereits am Karfreitag startet, werden die bösen Wintergeister am Ostersamstag mit einem der größten Osterfeuer an der Ostseeküste am Travemünder Strand (Höhe Brügmanngarten) vertrieben. Ab 19 Uhr beginnt das Programm, um 19.30 Uhr lädt die Kirchengemeinde St. Lorenz zur Osterandacht ein. Im Anschluss wird das Osterfeuer feierlich entzündet. Live-Musik mit Georgie Carbutler, heiße und kalte Drinks am wärmenden Feuer und leckere Grillsnacks sorgen dabei für gute Stimmung und schöne Abendstunden am Strand. Wer sich einen kuscheligen Sitzplatz zum „Osterfeuergucken“ sichern möchte, der kann bei der Strandkorbvermietung Seipel einen Strandkorb zur „Happy Hour“ mieten.  Am Ostersonntag schlängelt sich ab 13 Uhr die Osterei-Parade mit bunt bemalten Rieseneiern – angeführt vom Osterhasen persönlich und mit musikalischer Unterstützung der „Get Happy Brass Band“ - vom Kreuzfahrtterminal am Ostpreußenkai bis zum Brügmanngarten. Um 15 Uhr startet dort die große Ostereiersuche für Kinder. Travemünder Gewerbetreibende haben sich wieder als „Paten“ an der Riesenei-Aktion beteiligt und die Eier von Mitarbeitern, Kunden, Nachbarn, Kindern und Urlaubsgästen mit bunten Farben bemalen lassen. Mit dabei sind: Alte Vogtei, Fleischerei Lohff GmbH, A-ROSA Travemünde, Landal GreenParks Travemünde, Lübeck und Travemünde Marketing GmbH mit dem Welcome Center Travemünde, Restaurant Marina, Strandkorbvermietung Seipel, Travemünder Dienstleistungs- und Handwerkergemeinschaft (TDHG) und Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft (TWG). Für stimmungsvolle Live-Musik auf der Bühne im Brügmanngarten sorgen am Sonntag von 11 bis 12.30 Uhr beim Jazzfrühschoppen die „Get Happy Brass Band“ und am Ostermontag von 13 bis 15 Uhr die „Skiffle Brothers“. Ostermünde ist eine Veranstaltung der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit Farce Crew Events. Eintritt frei.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de