Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 22. Oktober 2017

Ausgabe vom 02. April 2013

100.000 Euro für St. Petri

Die Gemeinnützige Sparkassenstiftung fördert die Sanierung der St. Petri Kirche mit einer Spende in Höhe von 100.000 Euro. Der Betrag wurde am 28. März, dem Gedenktag an die Bombennacht „Palmarum 1942", vom Vorsitzenden der Sparkssenstiftung Hans-Peter Süfke symbolisch in St. Petri übergeben. Nach Angaben des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg ist das Mauerwerk stark beschädigt. Rund 40.000 Klosterformatsteine müssen ersetzt werden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de