Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 21. Oktober 2017

Ausgabe vom 23. April 2013

Neue Musik-Kita für Steinrades Mitte

Stadt weihte Kita-Neubau in Groß Steinrade ein

Die Hansestadt Lübeck hat am vergangenen Freitag in der Dorfmitte von Groß Steinrade eine neue Musik-Kita eingeweiht. In drei Gruppen werden zukünftig 47 Kinder vor allem musikalisch beim Großwerden begleitet. Kita-Leiter Klaus-Dieter Pempeit-Weyers betonte während der Feier, bei der auch Senatorin Annette Borns und Possehl-Chefin Renate Menken anwesend waren: „Der Mensch ist ein musikalisches Wesen.“ Insgesamt investiert die Stadt 1,6 Millionen Euro in den Neubau. Die Possehlstiftung gibt 600.000 Euro zusätzlich für die Gestaltung des Außenbereiches in direkter Nähe zur Grundschule Steinrade. Renate Menken unterstrich die Bedeutung der Trias Kita, Krippe und Schule an einem Standort. Außerdem würden die Kinder in Steinrade mit einem Dorfgefühl im besten Sinne groß und hätten hier ideale Bedingungen zum Toben und zum Kriegen. Musik sei dabei Essential, also eine ungeheuer wichtige Sache, die man keinem Kind vorenthalten dürfe. Walther Finck, 1. Vorsitzender der 134 Mitglieder starken und benachbarten Dorfgemeinschaft Groß Steinrade, beglückwünschte die neuen Nachbarn und sagte mit Blick auf die vielen Familien in den zwei Neubaugebieten: „Das Durchschnittsalter in Groß Steinrade wird gesenkt.“ Einzelne Rosen verschenkte der Architekt Rainer Steffens an sämtliche Akteure. Für die Kinder gab‘s zum Einzug vom Architekten sogar einen Holzkasten mit Mini-Bauklötzen. Personell startet die Kita mit insgesamt 6 Kräften in ihren Tag. Jede Erzieherin, so berichtet Pempeit-Weyers, könne ein Instrument spielen. Dies sei ein Einstellungskriterium gewesen. Morgens kommen alle Kinder zusammen: „So wie die einzelnen Töne einer Partitur ein klangvolles Ganzes ergeben, so wollen wir unsere Kinder befähigen, mit Hilfe der Musik ihre Individualität zu stärken und den Gemeinschaftssinn zu vertiefen“, sagt der Kita-Chef. Jel

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de