Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Ausgabe vom 21. Mai 2013

Wenn die Bio-Tonne mieft

Mit steigender Temperatur, steigt auch die Wahrscheinlichkeit des Madenbefalls. Fliegen haben leider die unangenehme Angewohnheit, sich überall dort zu vermehren, wo genug Nahrung für die Nachkommen vorhanden ist. Wo also kann es für eine Fliege schöner sein, als in Ihrem Biobehälter. Ein Paradies! Innerhalb weniger Stunden kann es bei optimalen Bedingungen zu einer Invasion kleiner weißer Maden kommen, die sich fröhlich durch Ihren Biomüll kauen. Sollte es zu hygienischen Missständen oder Geruchsbelästigungen kommen, genügt ein kurzer schriftlicher Reinigungsauftrag (die Reinigung ist kostenpflichtig) an die Entsorgungsbetriebe Lübeck und die Maden haben keine Chance. Mehr Beratung gibt es unter Servicenummer 0451 707600 zu den Servicezeiten montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr, Freitag von 8 bis 16 Uhr sowie per E-Mail: entsorgungsbetriebe@ebhl.de und im Internet unter www.entsorgung.luebeck.de

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de