Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 20. Oktober 2017

Ausgabe vom 25. Juni 2013

Odysseus in Lübeck

Lüpertz-Skulptur wirbt für Ausstellung im neuen Grass-Haus

Nervenkitzel vor Lübecks Wahrzeichen: Grass-Haus-Leiter Jörg-Philipp Thomsa (r.) hat am vergangenen Dienstag erleichtert mitverfolgt wie die tonnenschwere Odysseus-Figur des Künstlers Markus Lüpertz per Gabelstapler vor dem Holstentor aufgestellt wurde. Die Figur wirbt für die Sonderausstellung „Unruhe im Olymp“ im neuen Günter-Grass-Haus. Dort werden vom 20. Juni bis zum 10. November Kleinplastiken und Zeichnungen des renommierten Gegenwartskünstlers gezeigt. „Die Skulptur ist exklusiv von Markus Lüpertz für Lübeck gestaltet worden. Sie ist Kunst im Öffentlichen Raum“, so Thomsa. Lüpertz‘ Odysseus vor lübscher Backsteinkulisse ist mittlerweile der neue Hotspot für zahlreiche Lübeck-Besucher vor dem Holstentor. Wie Touristen die Skulptur an exponierter Stelle erleben, wie sie Kunst im Öffentlichen Raum wahrnehmen und sich ganz subjektiv dem Mann im Schiffchen nähern – das lesen Sie in dieser Ausgabe auf Seite 5.           Jel

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de