Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 22. Oktober 2017

Ausgabe vom 02. Juli 2013

Bohlen für Brücke

Holstenhafenbrücke erhält neues Holz

Seit Montag, 1. Juli, erneuert der Bereich Stadtgrün und Verkehr den Geh- und Radwegbelag auf der Holstenhafenbrücke. Die Arbeiten sollen voraussichtlich spätestens Dienstag, 9. Juli, abgeschlossen sein. Damit soll der Belag noch vor dem großen Touristenstrom erneuert werden, der nach dem Ferienbeginn in Hessen am 8. Juli und vor allem in Nordrhein-Westfalen am 22. Juli in Lübeck einsetzt. Der Austausch der Eichenholzbohlen ist erforderlich, weil diese aufgrund der langen Beanspruchung und der Witterungseinflüsse starke Abnutzungserscheinungen zeigen. Darüber hinaus wird die Befestigungskonstruktion so geändert, dass die städtischen Mitarbeiter den Austausch der Holzbohlen ohne Einsatz eines Pontons, und damit von oben, vornehmen können. Für die Dauer der Arbeiten muss die Brücke für den Geh- und Radwegverkehr werktags jeweils von 6 bis 16 Uhr komplett gesperrt werden. Täglich ab 16 Uhr und an den dazwischen liegenden Wochenende ist die Brücke aber freigegeben.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de