Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 02. Juli 2013

Rekommunalisierung jetzt!

Autorin : Antje Jansen

Die Linke

Meine Fraktion DIE LINKE. begrüßt die Entscheidung der Bürgerschaft für einen Rückkauf der Gesellschaftsanteile der Lübecker Stadtwerke von der dänischen Firma DONG Energy. Die Bürgerschaft hat sich trotz Störmanöver vom Bürgermeis-ter nicht von ihrem Kurs zur Rekommunalisierung städtischer Betriebe abhalten lassen. Jetzt besteht die einmalige Chance, dass die Stadtwerke bald wieder zu 100 % der Stadt gehört. Energie und Wasser gehören zu Daseinsvorsorge der BürgerInnen und gehört unter Kontrolle der öffentlichen Hand. Der Rückkauf birgt natürlich ein gewisses wirtschaftliches Risiko, aber bei einer Rekommunalisierung fließen alle Gewinne in das Unternehmen und nicht mehr an Finanzinvestoren und die Stadtwerke kann ohne äußere Einflussnahme in ihre eigene Zukunft investieren. Auch eine größere Kontrolle der Politik ist durch einen Rückkauf der Anteile gegeben. Die Rekommunalisierung bietet die Möglichkeit eines Neuanfanges in den Führungsstrukturen der Stadtwerke, hier gilt es das Image des Energieversorgers in der Öffentlichkeit stark zu verbessern. Auch die Möglichkeit einer Beteiligung der Bürgerenergiegenossenschaft an die Stadtwerke wird jetzt wohl leichter durchführbar sein.

Autorin : Antje Jansen

V.i.S.d.P.: Antje Jansen

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de