Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 09. Juli 2013

Freibad Moisling eröffnet

Autor: Jan Lindenau

SPD

Für uns zählen Schwimmhallen und Schwimmbäder zur unverzichtbaren sozialen Infrastruktur der Hansestadt Lübeck. Deshalb waren wir entsetzt über die Diskussion einer möglichen Schließung der Freibäder in Schlutup und/oder Moisling. Der Bedarf ist vorhanden, wie die Besucherzahlen und die von der Politik vor Ort initiierte Unterschriftenliste zeigen, auf der mehrere Tausend Unterschriften zusammengetragen wurden. Im Mai 2012 hatten wir deshalb beantragt, das Freibad Moisling für 1,3 Millionen Euro grundlegend zu sanieren. Der Abschluss der grundlegenden Sanierung ist ein großer Erfolg für die Stadt und unsere Fraktion. Der Lübecker CDU, die unserem Antrag als einzige Fraktion die Zustimmung verweigerte, sei es noch einmal gesagt: Der städtische Haushalt wurde durch die grundlegende Sanierung des Freibades Moisling nicht belastet. Die erforderlichen Mittel erwirtschaftet der städtische Betrieb eigenständig. Die Kosten für den laufenden Betrieb werden durch den Einsatz moderner Technik gesenkt. Gut für die Umwelt sind neue Becken und bessere Pumpen. Frischer Wind für Lübecks Schwimmbäder und das nicht nur durch eine neue, ansprechende Werbung.

Autor: Jan Lindenau

V.i.S.d.P.: Jan Lindenau

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de