Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 16. Juli 2013

Stolpersteine für Familie Wiener

Initavive verlegt den 150. Stolperstein in Lübeck

Die Initiative Stolpersteine für Lübeck hat im Beisein von Bürgermeister Bernd Saxe, Antje Peters-Hirt und Angehörigen der Familie Wiener in der Konigstraße 95 Steine des Gedenkens an Kurt Moritz Wiener, Dina Wiener und Elias Edmund Wiener verlegt.

Die drei Stolpersteine sind die ersten Quader, die nicht an Opfer des Holocaustes erinnern, sondern an Lübecker, die der Shoa entkommen sind. „So wurden 300 Jahre Familiengeschichte beendet nur auf Grund der Tatsache, dass sie Juden waren“, sagte Dennis Wiener in Erinnerung an seine Großeltern, die zwischen  1936 und 1939 nach Südafrika geflohen waren.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de