Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 16. Dezember 2017

Ausgabe vom 16. Juli 2013

Anschlussstelle Moisling

Autor: Nico Goldschmidt

FDP

Die Bauarbeiten an der Autobahnanschlussstelle Moisling sind weiter fortgeschritten als geplant und das im Vorfeld befürchtete Verkehrschaos ist nicht eingetreten. Die FDP-Fraktion dankt den Bürgern und allen Beteiligten in Verwaltung und Wirtschaft für den gelungenen Ablauf, der große Anerkennung verdient. Die Verwaltung mit dem Bereich Stadtgrün und Verkehr der Hansestadt Lübeck und dem Landesbetrieb Verkehr haben die Baustelle umsichtig geplant, die Anlieger und die betroffenen Gewerbebetriebe frühzeitig eingebunden und laufend über den aktuellen Fortgang informiert. Die ausführenden Firmen haben ihre Arbeiten sorgfältig und schneller als geplant ausgeführt. Die Bürger und Unternehmen haben mit viel Verständnis auf die Baumaßnahme reagiert, sich frühzeitig darauf eingestellt und durch ihr vorausschauendes Verhalten größere Staus und das befürchtete Chaos vermieden. Dieser Ablauf zeigt, dass durch verantwortungsvolles Zusammenwirken aller Beteiligten auch Großbaustellen an sensiblen Verkehrsknotenpunkten ohne größere Probleme ablaufen können. Die FDP-Fraktion hofft, dass diese Baustelle ein Vorbild für zukünftige Maßnahmen sein wird.

V.i.S.d.P.: Thomas Rathcke

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de