Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 20. Oktober 2017

Ausgabe vom 23. Juli 2013

SV Eintracht

Lübeck 04 e.V.

Der SV Eintracht Lübeck 04 e.V. ist 2004 aus der gescheiterten Fusion der Freien Sportvereinigung Lübeck von 1918 e. V. (FSV) mit Borussia Lübeck hervorgegangen. 2008 einigten sich Stadt und Sportverein die Anlage auf dem Neuhof in Eigenregie zu betreiben. Seitdem wurden unter anderem der Versammlungsraum und die Umkleidekabinen saniert. Wichtigstes Ziel des Vereins ist nach Angaben des Vereinsvorsitzenden Michael Geyda der Ausbau des Jugendsportes sowie der Aufstieg und die Etablierung der 1. Herrenmannschaft in die Kreisliga. Die Eintracht hat zurzeit 187 Mitglieder, die hauptsächlich im Fuß- und Handball sowie in der Gymnastiksparte aktiv ist. Aktuell suchen die Handballer vom SV Eintracht Lübeck 04 e.V. noch Minimix-Handballer Jahrgang 2006/2007. Weitere Informationen über den Verein gibt es unter: www.eintracht-luebeck.de

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de