Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 21. Oktober 2017

Ausgabe vom 30. Juli 2013

9 Direktkandidaten im Wahlkreis 11

Der Kreiswahlausschuss für den Wahlkreis 11 Lübeck hat die Direktkandidaten für die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 zugelassen. Sortiert nach dem Eingang der Bewerber beim Kreiswahlleiter treten die folgenden Frauen und Männer im Wahlkreis 11 an: Gerrit Koch, FDP, Lübeck; Gabriele Hiller-Ohm, SPD, Lübeck, Spiridon Aslanidis, Bündnis 90/Die Grünen, Lübeck; Alexandra Dinges-Dierig, CDU, Timmendorfer Strand; Thomas Misch, Freie Wähler, Lübeck; Christoph Elfenkämpfer, Alternative für Deutschland (AfD), Reinfeld; Moritz von Allwörden, Piratenpartei Deutschland (Piraten), Lübeck; Kai Otzen, Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), Pinneberg; Jens Schulz, Die Linke, Lübeck.

Über die Zulassung der Parteien entscheidet der Landeswahlleiter.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de