Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ausgabe vom 06. August 2013

Qualifizierung für Kindertagespflege

Die Hansestadt Lübeck und die Berufsausbildungs- und Qualifizierungsagentur Lübeck (BQL) sowie das Jobcenter führen am 16. September erneut einen Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen durch. Der Lehrgang umfasst 260 Unterrichtsstunden und schließt mit einer Prüfung ab. Zusätzlich ist ein 40-stündiges Praktikum zu absolvieren. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten ein Zertifikat des Bundesverbandes für Kindertagespflege e.V. Der Vormittagskurs findet von Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr in den Räumen der BQL, Dr.-Julius-Leber-Str. 26-30/ 3. Stock  in 23552 Lübeck, statt. Der Kurs endet im Januar 2014. Die Kurskosten betragen:  1.248 Euro. Für Lübecker und Lübeckerinnen reduzieren sich die Kosten durch eine Förderung der Hansestadt Lübeck um 50 Prozent. Der Kurs ist eine zugelassene Maßnahme für die Förderung der beruflichen Weiterbildung (FbW). Auskünfte erteilen die Ansprechpartner des Jobcenters. Interessenten für den Kurs melden sich unter der Telefonnummer 0451/30500-333 oder per Email über kindertagespflege@bq-luebeck.de

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de