Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ausgabe vom 06. August 2013

Hobby-Künstler im Heiligen-Geist-Hospital

Anmeldungen können jetzt eingereicht werden

Die diesjährige Hobby-Künstler-Ausstellung im Heiligen-Geist-Hospital feiert in diesem Herbst ihr 30-jähriges Bestehen. Erneut haben ältere Lübecker Mitbürgerinnen und Mitbürger, Menschen mit Behinderung und soziale Organisationen die Möglichkeit, im Rahmen einer Ausstellung im historischen Heiligen-Geist-Hospital über ihre Hobbys zu informieren. Die Ausstellung „Unsere Hobbys - soziale Organisationen, Menschen mit Behinderung sowie Seniorinnen und Senioren stellen aus“ wird seit 1984 alljährlich vom Bereich Soziale Sicherung durchgeführt und ist bereits zur Tradition geworden.Die Hansestadt Lübeck ruft zum 30. Mal alle Interessierten auf, sich für eine Teilnahme an dieser Ausstellung zu melden, die vom 26. Oktober bis 3. November im HGH stattfindet.Aufgerufen zur Teilnahme sind auch diesmal wieder alle sozialen Organisationen, Menschen mit Behinderung und älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 60 Jahre. Gesucht werden wiederum Hobby-Künstlerinnen und -Künstler bzw. soziale Organisationen, in deren Reihen Hobbys wie Sticken, Weben, Nähen, Malen, Zeichnen, Töpfern, Intarsienarbeiten, Glasmalereien und vieles andere mehr ausgeübt werden. Hinweis: Es dürfen nur eigene, selbst angefertigte Arbeiten ausgestellt bzw. zum Verkauf angeboten werden. Als Ausstellungsräume stehen wieder die Kabinen des Langhauses sowie die Kirchenhalle des Heiligen-Geist-Hospitals zur Verfügung. Für die gesamte Ausstellungszeit ist pro Kabine bzw. Stand eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 60 Euro zu entrichten.Anmeldeformulare mit Informationen für die Ausstellung sind ab 1. August an der Infothek des Verwaltungszentrums Mühlentor in der Kronsforder Allee 2-6, im Stadtteilbüro Innenstadt, Dr.-Julius-Leber-Str. 46-48, im Stadtteilbüro St. Lorenz, Fackenburger Allee 29, im Stadtteilbüro Travemünde, Parkallee 1, im Stadtteilbüro Moisling, Moislinger Berg 2, und im Stadtteilbüro Kücknitz, Kirchplatz 7a/7b erhältlich. Die Anmeldung muss an den Fachbereich Wirtschaft und Soziales, Bereich Soziale Sicherung, zurückgesandt werden. Die Teilnahme ist nur für Lübecker möglich.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de