Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 16. Dezember 2017

Ausgabe vom 03. September 2013

Wahlhelfer gesucht

Am 22. September 2013 wird der 18. Deutsche Bundestag gewählt. Lübecker Bürger können ihre Stimme für die Wahl des neuen Bundestages im Wahlbüro in der Großen Börse des Rathauses abgeben.

Das Wahlbüro hat montags, dienstag, mittwochs und freitags jeweils von 9 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Briefwahlanträge gibt es im „Lübeck:Fenster“, dem Internetauftritt der Hansestadt Lübeck.

Außerdem sucht der Bereich Logistik, Statistik und Wahlen  ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Insgesamt werden in Lübeck rund 1000 ehrenamtliche Helfer für 124 Wahllokale benötigt. Interessierte können sich telefonisch bei Herrn Koptein unter 0451/122-1230 melden oder eine Email an folgende Adresse schreiben: wahlen@luebeck.de.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de