Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ausgabe vom 10. September 2013

Problem Schleichverkehr

Autor: Detlev Stolzenberg

Piraten

Auf der Stadtteilkonferenz St. Lorenz wurde die geplante Diagonalsperre Reiferstraße/Warendorpstraße der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Initiative der Verkehrsplaner zur Vermeidung von Schleichverkehren begrüßen wir sehr. Statt des erwarteten Lobes der Maßnahme äußerten allerdings viele Anwohner ihre Sorgen. Da geht es um die Verdrängung des Durchgangsverkehrs in andere bisher verschonte Straßen. Auch weiterer Schleichverkehr z. B. über die Brolingstraße und die Öffnung der Friedenstraße wurden angesprochen. Dieser Fall zeigt, dass Expertenwissen allein nicht ausreicht, um Akzeptanz bei den Betroffenen zu gewinnen. Das Wissen der Einwohner von den Gegebenheiten vor Ort, von den Schleichwegen, von den Gefahrensituationen muss berücksichtigt werden, um eine gute Lösung zu erwirken. Wir brauchen in Lübeck Ortsbeiräte, die sich in ihren Quartieren mit solchen Problemen befassen und aus der Betroffenheit heraus Vorschläge für Verbesserungen entwickeln. Kein Bauausschussmitglied wohnt hier und erlebt die Belastungen. Wir regen eine Einwohnerversammlung in diesem Quartier zu diesem Thema an, mit ausreichend Gelegenheit zur Erörterung und grundsätzlichen Alternativlösungen.

V.i.S.d.P.: Oliver Dedow

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de