Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 11. Dezember 2018

Ausgabe vom 22. September 1998

Flughafenbeirat: Zweite Sitzung

Lärmschutzmaßnahmen und die frühzeitigen Informationen über Großveranstaltungen auf dem Lübecker Flughafen Blankensee standen im Mittelpunkt der Beratungen des Flughafenbeirates am vergangenen Mittwoch. Der Beirat, der zum zweiten Mal seit seiner Gründung im Februar zusammengetreten war, besichtigte auch die neuen Räumlichkeiten und die technischen Einrichtungen des Flughafens. Er wurde dabei von Flughafenchef Dr. Peter Steppe über laufende und geplante Entwicklungen informiert. Der Beirat ist ein Gremium, das die Hansestadt eingerichtet hat, um frühzeitig Informationen an die umliegenden Gemeinden zu geben und Mißverständnissen vorzubeugen. Ihm gehören neben den Bürgermeistern der Anliegermeinden Groß Grönau, Krummesse, Groß Sarau, Pogeez und Lüdersdorf die Interessengemeinschaft der Flughafen-Anwohner und die Initiative "Zukunft Blankensee" an. Geleitet wird die Gesprächsrunde von Wirtschaftssenator Gerd Rischau und Ombudsmann Gerhard Burmester.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de