Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 20. August 2019

Ausgabe vom 06. Oktober 1998

Ballett-Chef Heino Heiden feiert 75. Geburtstag

Ein Künstler, der Lübeck wichtige Impulse gegeben hat, vollendet am Dienstag, 6. Oktober, sein 75. Lebensjahr: Heino Heiden. 1967 wurde der international renommierte Solotänzer und Choreograph zum Chef der Ballettgemeinschaft Lübeck-Kiel gewählt. Als die Compagnie im Jahr darauf wieder an beide Theater "zurückgegeben" wurde, ließ sich Heino Heiden in der Hansestadt nieder, gründete seine Schule für Ballett und trug ab 1974 mit seinem beispielhaften "Lübecker Kindertanz-Theater" auf Gastspielen den Ruf der Hansestadt vor allem mit dem abendfüllenden Werk "Die grüne Flöte" jahrelang durch ganz Europa. 1985 wurde Heino Heiden mit dem Hanse-Kulturpreis ausgezeichnet.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de