Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 24. April 2019

Ausgabe vom 06. Oktober 1998

Theatergeschichte über den unendlichen Garten

Das Phantasiespiel "Der unendliche Garten" hatte am Wochenende Premiere im Theater Partout in der Wahmstraße. Weitere Vorstellungen im Oktober sind jeweils freitags und sonnabends ab 20 Uhr. Die Theatergeschichte um den unendlichen Garten und das Geheimnis des Märchens von Prinzessin Blütenherz ist nach Veranstalterangaben "zu wahr, um nur ein Märchen zu sein" und "zu märchenhaft, um wahr zu sein." Übrigens: Das Theater stellt pro Vorstellung (ausgenommen sind Premieren) an der Abendkasse zwischen 19 und 19.30 Uhr fünf Karten zu jeweils fünf Mark den Gästen zur Verfügung, die Besitzer des Lübeck-Passes sind. "Wir wollen, daß Theater bezahlbar bleibt", begründet Uli Sandau vom Theater Par-
tout die Aktion, die mit Beginn der neuen Spielzeit angeboten wird.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de