Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 22. August 2019

Ausgabe vom 13. Oktober 1998

Gebiß und Hörgerät warten auf Besitzer

Im Fundbüro in der Meldestelle in der Dr.-Julius-Leber-Straße, Zimmer 109, haben sich im vergangenen Vierteljahr allerhand Fundsachen angesammelt, die bislang noch nicht von ihren Besitzern abgeholt worden sind. Darunter befinden sich - neben Schlüsselbunden, Geldbörsen, Schmuck, Bekleidungsgegenständen, Taschen, Fahrrädern, Booten, Brillen und Handys - auch ein Hörgerät und ein Gebiß.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de