Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 23. Februar 2010

SPD: Lübeck Stadt für Kinder

Autor: Jan Lindenau

SPD

Die Neuausrichtung der Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien in Lübeck hat im Jugendhilfeausschuss eine weitere Hürde genommen. Wir wollen präventive Angebote für Kinder und Familien stärken und den Familien vernetzte Unterstützung aus einer Hand anbieten. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf werden wir mit gezielten Maßnahmen weiter vorantreiben. Konkret heißt das:

1.) Sicherung der Frühe Hilfen Projekte und Schaffung von 12 Eltern-Kind-Zentren. Die vorhandenen Angebote der Frühen Hilfen in Moisling, Kücknitz und am Kinderschutzzentrum in der Innenstadt bleiben erhalten und werden in ein neues Netz aus Eltern-Kind-Zentren integriert. Diese werden zusätzlich an 12 Standorten in 6 Stadtteilen ab Sommer 2010 an bestehende Kindertagesstätten angedockt. Wir stärken damit die Kindertagesstätten als Bildungseinrichtungen und niedrigschwellige Anlaufstelle für Familien. Damit können vor Ort an den Bedürfnissen der Kinder orientiert, Beratung, Elterntrainings, Sprachförderung, Ernährungsberatung und Eltern-Kind-Kurse angeboten werden.

2) Reduzierung der Gruppengrößen. Als ersten Schritt wird es diese Möglichkeit in 22 Kindertagesstätten in 7 Stadtteilen geben.

3.) Längere

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de