Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 18. August 2019

Ausgabe vom 18. November 1997

KURZ NOTIERT

Rhythmikunterricht

Die Kindertagesstätte Brüder-Grimm-Ring bietet seit Januar den Kindern jede Woche Rhythmikstunden an.

Das Projekt des Jugendamtes hat für die präventive Arbeit im Stadtteil Moisling eine besondere Bedeutung. Es wurde durch die finanzielle Unterstützung des ZONTA-Clubs und der Possehl-Stiftung ermöglicht.

Arbeitslosigkeit, Alkoholismus und Ausländerprobleme prägen das Tagesgeschehen vieler Kinder, weiß die Kita-Leiterin Margret Abel zu berichten.

Die Kinder leiden unter diesen Situationen und haben oft keine
Orientierung im Alltag. Die Freude an Musik und Bewegung soll den Kindern helfen, eigenverantwortlich zu handeln. Die Rhythmikerziehung soll das soziale Verhalten verbessern und das Gefühl der Gemeinschaft stärken.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de