Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 17. Juni 2019

Ausgabe vom 26. Januar 1999

1000 Bäume bilden den Lübeck-Hain in Israel

Eine 54köpfige Reisegruppe aus der Hansestadt Lübeck wird vom 28. Januar bis zum 7. Februar nach Israel reisen und in der Negev-Wüste einen Lübeck-Hain pflanzen. Unter Leitung von Stadtpräsident Peter Oertling und Pastorin Ingrid Homann, der Beauftragten der Nordelbischen Kirche für den christlich-jüdischen Dialog, werden sich Abgeordnete der in der Bürgerschaft vertretenen Parteien an der Baumpflanzung beteiligen: Charlotte Harnack (SPD), Ingrid Schatz (CDU) und Antje Jansen (Bündnis 90/Die Grünen) fahren mit. Den größten Teil der Reisegruppe stellen 32 SchülerInnen lübscher Schulen, die insgesamt 1000 Bäume pflanzen werden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de