Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 25. Juni 2019

Ausgabe vom 26. Januar 1999

Kurz notiert

Im Buddenbrookhaus findet anläßlich der "Julia Mann"-Ausstellung am Donnerstag, 4. Februar, 20 Uhr, eine weitere Sonderveranstaltung statt:Rosemarie Bouteiller und Erika Tuchtfeld bieten unter dem Titel "Nichts ist so sicher wie dein Wollen" eine szenische Lesung zu Ida Boy-Ed (1852-1928).

Die Einführung in die Opernpremiere "Lucia di Lammermoor" im Theater Lübeck findet statt am Sonntag,
31. Januar, 11 Uhr, im Studio.

In der Reihe "Lust um Mitternacht" hat am Freitag, 29. Januar, 22.30 Uhr, "Gelee Royale" Premiere:Thomas Birklein, Paul Kaiser und Christoph Micha-el Schüchner bieten skurrile Texte von Roald Dahl, garniert mit Liedern von Ludwig Hirsch und Helmut Qualtinger.

Der Lübecker Autorenkreis veranstaltet seinen 154. Literarischen Frühschoppen am Sonntag, 31. Januar, 10.30 Uhr, im "Alten Zolln". Dr. Wolfgang Butzlaff (Kiel) spricht über "Käthe Koll-witz: ein Leben mit Goethe".

Die Retrospektive des bildnerischen Werks von Günter Grass wird bis 22. Februar in Stettin/Szczecin im Schloß der Pommerschen Herzöge gezeigt.

In der Vortragsreihe "Handel, Geld und Politik" spricht am Dienstag,
26. Januar, 20 Uhr, Dr. Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt (Hamburg) im Burgkloster über "Lübisch und schleswig-holsteinisch grob Courant im Spätmittelalter und in der Neuzeit".

Nigel Kennedy, der Geiger, kommt in die MuK: Am Freitag, 29. Januar,
20 Uhr, spielt er Beethovens großes Violinkonzert sowie mit dem Kollegen Pieter Daniel das Doppelkonzert von Bach. Es begleitet sie die Folkwang-Philharmonie Essen.

Kindertheater des Monats: "Story telling for Kids" von Gcina Mhlopke in Englisch (mit Einführung in deutscher Sprache) am Donnerstag, 28. Januar,
10 Uhr, im Kinder- und Jugendkulturhaus "Röhre", Gerade Querstraße 2.

Freunde hitparadenverdächtiger Musik kommen in der MuK gleich zweimal auf ihre Kosten: Am Donnerstag, 28. Januar, 20 Uhr, gastiert Angelo Branduardi auf seiner Europatournee in Lübeck. Am Sonntag, 31. Januar,
20 Uhr, ist Zeit für die Liebe: Tony Christie singt seine weltbekannten Lieder. Als Gast tritt die Dänin Dorthe Kollo mit ihm auf der lübschen Bühne auf.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de