Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 20. Juni 2019

Ausgabe vom 26. Januar 1999

Hepatitis-B: Zweite Impfung im Januar

Alle Schülerinnen und Schüler, die im Januar eine zweite Hepatitis B-Impfung benötigen, sind aufgerufen, sich in der Impfsprechstunde des Gesundheitsamtes zu melden, und zwar dienstags zwischen 14.30 und 17 Uhr. Die Sorgeberechtigten müssen bei der Impfung anwesend sein oder ihren Kindern eine Einwilligung mitgeben. Bei der Impfaktion des Gesundheitsamtes im November gegen Hepatitis B machten 800 Sechstkläßler mit. Bei dieser Erstimpfung wurde bereits darauf hingewiesen, daß der vollständige Impfschutz erst nach drei Impfungen erreicht ist und daher die zweite Impfung im Januar, die dritte im Mai 1999 erfolgen sollte.

Das Gesundheitsamt weist außerdem darauf hin, daß seit dem 1. Januar Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren im Gesundheitsamt kostenlos gegen Hepatitis B geimpft werden können. Das Gesundheitsamt, Telefon 122 53 39 oder 122 53 32, befindet sich neuerdings im Verwaltungszentrum Mühlentor, Eingang Sophienstraße 2 bis 8. Die Sprechstunden sind dienstags von 14.30 bis 17 Uhr und freitags von 8.30 bis 9.30 Uhr.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de